IKVI Archiv

Das Erbe, das wir verteidigen – Vorwort zur türkischen Ausgabe

Von David North, 27. Juni 2017

In Kürze erscheint bei Mehring Yayıncılık, dem Verlag der Toplumsal Esitlik (Sozialistische Gleichheitsgruppe), David Norths Polemik zur Geschichte der trotzkistischen Bewegung in türkischer Sprache. Die englische Originalausgabe von The Heritage We Defend erschien erstmals 1988, eine deutsche Übersetzung folgte unmittelbar darauf unter dem Titel Das Erbe, das wir verteidigen. Wir veröffentlichen an dieser Stelle das von David North verfasste Vorwort zur türkischen Ausgabe. Toplumsal Esitlik steht in politischer Solidarität mit dem Internationalen Komitee der Vierten Internationale.

Socialist Equality Party (USA), Resolutionen des Parteikongresses 2016

Für die Einheit der Arbeiterklasse in den USA und Lateinamerika

17. Dezember 2016

Auf dem Parteitag der Socialist Equality Party (USA) vom 31. Juli bis 5. August 2016 wurde folgende Resolution zu Lateinamerika verabschiedet.

Ein neues Buch von David North

Ein Vierteljahrhundert Krieg. Amerikas Griff nach der Weltherrschaft 1990–2016

Von David North, 23. September 2016

Wir veröffentlichen an dieser Stelle das Vorwort zum neuen Buch von David North, „A Quarter Century of War: The US Drive for Global Hegemony 1990-2016“. Eine deutsche Übersetzung ist in Vorbereitung.

Sozialismus und der Kampf gegen Krieg

Für eine internationale Bewegung der Arbeiterklasse und der Jugend gegen den Imperialismus!

Erklärung des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, 27. Februar 2016

Es gilt eine neue internationale Antikriegsbewegung aufzubauen, in der sich die arbeitenden Menschen und die Jugend gegen Kapitalismus und Imperialismus zusammenschließen.

Die politischen Lehren aus dem Verrat Syrizas in Griechenland

Erklärung des Internationalen Komitees der Vierten Internationale

21. November 2015

Die Warnungen des IKVI und der WSWS, dass Syriza eine bürgerliche Partei und feindlich gegenüber der Arbeiterklasse ist, wurde vollständig bestätigt.

Die Frankfurter Schule, die Postmoderne und die Politik der Pseudolinken: Eine marxistische Kritik – Vorwort

Teil 3

Von David North, 6. August 2015

Gegenstand dieses Buchs ist die Beziehung zwischen der Theorie des Marxismus und der Ausarbeitung von Programm, Perspektiven und Praxis der trotzkistischen Bewegung.

Die Frankfurter Schule, die Postmoderne und die Politik der Pseudolinken: Eine marxistische Kritik – Vorwort

Teil 2

Von David North, 5. August 2015

Gegenstand dieses Buchs ist die Beziehung zwischen der Theorie des Marxismus und der Ausarbeitung von Programm, Perspektiven und Praxis der trotzkistischen Bewegung.

Die Frankfurter Schule, die Postmoderne und die Politik der Pseudolinken: Eine marxistische Kritik – Vorwort

Teil 1

Von David North, 4. August 2015

Gegenstand dieses Buchs ist die Beziehung zwischen der Theorie des Marxismus und der Ausarbeitung von Programm, Perspektiven und Praxis der trotzkistischen Bewegung auf revolutionärer Grundlage.

Die theoretischen und politischen Wurzeln der Pseudolinken

Von David North, 25. Februar 2015

Der folgende Bericht, mit dem David North im Juli 2012 den zweiten Nationalen Parteitag der Socialist Equality Party (SEP) in den USA eröffnete, bietet einen Schlüssel zum politischen und theoretischen Verständnis der jüngsten Ereignisse in Griechenland.

Die Kapitulation von Syriza und die Lehren für die Arbeiterklasse

Von dem Internationalen Komitee der Vierten Internationale, 24. Februar 2015

In weniger als einem Monat hat die griechische Syriza-Regierung unter Alexis Tsipras ihre Wahlversprechen zur Beendigung der Sparpolitik fallengelassen und die verarmte Bevölkerung, deren Stimmen sie an die Macht gebracht hat, auf der ganzen Linie verraten.

Vor sechzig Jahren:

Der Offene Brief der Socialist Workers Party vom 16. November 1953

16. November 2013

Vor sechzig Jahren veröffentlichten James P. Cannon und die Socialist Workers Party der USA einen Offenen Brief an alle Trotzkisten der Welt, um die revolutionären Prinzipien der von Leo Trotzki 1938 gegründeten Vierten Internationale gegen den pablistischen Revisionismus zu verteidigen.