Wahlkampagne der Socialist Equality Party in Sri Lanka

Socialist Equality Party (Sri Lanka) nimmt an Präsidentschaftswahlen teil

Von der SEP (Sri Lanka), 10. Oktober 2019

Die Socialist Equality Party, die sri-lankische Sektion des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, hat Pani Wijesiriwardena als ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen vom 16. November in Sri Lanka aufgestellt.

Parlamentswahlen in Sri Lanka:

Partei der tamilischen Eliten stellt pro-imperialistisches Wahlmanifest vor

Von K. Nesan, 12. August 2015

Am 25. Juli stellte die Tamil National Alliance (TNA), die die Eliten der tamilischen Bevölkerung in Sri Lanka repräsentiert, in Jaffna im Norden Sri Lankas, ein reaktionäres Wahlmanifest vor.

Sri Lanka: Die Kampagne der Socialist Equality Party in der Parlamentswahl

Von Philipp Frisch, 8. August 2015

Am 17. August wird in Sri Lanka ein neues Parlament gewählt. Die Wahl steht im Zeichen eskalierender Spannungen zwischen den Großmächten, vor allem China und den USA.

Manifest der Socialist Equality Party (Sri Lanka) für die Parlamentswahl 2015

Gegen Krieg und Sparpolitik! Für eine Arbeiter- und Bauernregierung und für ein sozialistisches Programm!

Socialist Equality Party, 8. August 2015

Die SEP will mit ihrem Wahlkampf Arbeiter und Jugendliche auf einer sozialistischen, internationalistischen Grundlage zum Widerstand gegen Krieg und Angriffe auf demokratische Rechte mobilisieren.

SEP nimmt an Parlamentswahlen in Sri Lanka teil

Von der Socialist Equality Party, 17. Juli 2015

Die SEP ist die einzige Partei mit einem internationalistischen, sozialistischen Programm gegen Krieg, Austerität und Angriffe auf demokratische Rechte.

Das Wahlergebnis in Sri Lanka und seine internationalen Auswirkungen

Von Deepal Jayasekera, 13. Januar 2015

Was seit Sirisenas Austritt aus Rajapakses Regierung geschehen ist, war ein von den USA finanzierter Regimewechsel.