Die Vierte Internationale

79 Jahre seit der Ermordung Leo Trotzkis

Von Bill Van Auken, 22. August 2019

79 Jahre nach seiner Ermordung durch einen stalinistischen Agenten bleibt Trotzki eine überragende historische Figur von großer aktueller politischer Bedeutung.

Die politischen Ursachen und Folgen der Spaltung von 1982–1986 im Internationalen Komitee der Vierten Internationale

Von David North, 10. August 2019

Diesen Vortrag hielt David North zur Eröffnung der Sommerschulung der Socialist Equality Party (USA) am 21. Juli 2019. North ist nationaler Vorsitzende r der SEP und leitet die internationale Redaktion der World Socialist Web Site.

Stoppt die rechte Verschwörung! Verteidigt die SGP gegen den Verfassungsschutz!

Von Sozialistische Gleichheitspartei, 23. Juli 2019

Der Verfassungsschutz hat mit einem 56-seitigen Schriftsatz auf die Sozialistische Gleichheitspartei geantwortet, die gegen ihre Beobachtung geklagt hat. Die Antwort ist kein juristisches Dokument, sondern eine wütende Hetzschrift gegen den Marxismus und jede Form sozialistischen, linken und fortschrittlichen Denkens.

Die Zukunft liegt im Sozialismus

Von Joseph Kishore, 4. Juli 2019

Hier veröffentlichen wir die Rede von Joseph Kishore, dem nationalen Sekretär der Socialist Equality Party (USA), auf der internationalen Online-Maikundgebung des IKVI am 4./5. Mai 2019.

Stoppt den stalinistischen Terror gegen die chinesischen Arbeiter!

Internationales Komitee der Vierten Internationale, 11. Juni 2019

Erklärung des Internationalen Komitees der Vierten Internationale 22. Juni 1989

Historische Erklärungen des IKVI zum Tiananmen-Massaker vom 4. Juni 1989

Von der Redaktion, 8. Juni 2019

Die Dokumente des IKVI, die vor dreißig Jahren aus Anlass des brutalen Militäreinsatzes gegen unbewaffnete Arbeiter und Studenten in Peking entstanden, enthalten die wesentlichen politischen Lehren für die kommenden revolutionären Kämpfe.

Massenproteste gegen Trump in England

Der Kampf gegen Trump muss zum Kampf für den Sozialismus werden

Von Chris Marsden, 5. Juni 2019

Arbeiter und Jugendliche wollen gegen die wachsende Gefahr von Krieg und Diktatur kämpfen, wie sie in Trumps Drohungen gegen China und Russland besonders deutlich wird. Sie müssen alle Forderungen nach einem Bündnis mit rivalisierenden kapitalistischen Mächten und Parteien ablehnen.

Die Europawahl und die Rückkehr des Klassenkampfs

Von Alex Lantier, 31. Mai 2019

Die Europawahl hat gezeigt, dass das politische Establishment vollkommen diskreditiert ist und den wachsenden Forderungen der Arbeiterklasse nach einem politischen Wandel feindlich gegenübersteht.

Imperialistischer Krieg, der Aufschwung der Arbeiterklasse im Nahen Osten und Nordafrika, und die Strategie der permanenten Revolution

Von Keith Jones, 28. Mai 2019

Wir veröffentlichen hier die Rede von Keith Jones auf der Internationalen Online- Maikundgebung 2019.

Stimmt gegen Nationalismus und Krieg! Wählt SGP!

Von Christoph Vandreier, 25. Mai 2019

Wir rufen Arbeiter und Jugendliche auf, bei den Europawahlen am Sonntag der SGP ihre Stimme zu geben und damit ein deutliches Zeichen gegen Nationalismus und Krieg und für eine sozialistische Perspektive zu setzen.

Video: Die Krise des Kapitalismus und die historischen Prinzipien der SGP

Von Ulrich Rippert, 24. Mai 2019

Die folgende Rede hielt der Vorsitzende der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP), Ulrich Rippert, am vergangenen Samstag in Berlin.

Video: Die Kriegsgefahr und die Bilanz des IKVI

Von Peter Schwarz, 22. Mai 2019

Die folgende Rede hielt der Internationale Sekretär des IKVI, Peter Schwarz, am vergangenen Samstag auf der Wahlveranstaltung der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP) in Berlin.

Eröffnungsbericht zur Internationalen Online-Maikundgebung

Die Wiederkehr des Klassenkampfs und der Kampf für den Sozialismus

Von David North, 7. Mai 2019

Wir veröffentlichen hier die Eröffnungsrede von David North zur Internationalen Online-Maikundgebung 2019.

Herrschende Klasse fürchtet Gespenst des Sozialismus

Von Johannes Stern, 4. Mai 2019

Was die herrschende Klasse in ihrem Krieg gegen den Sozialismus antreibt, sind nicht die harmlosen Forderungen Kühnerts, sondern die Angst vor der wachsenden Opposition von Arbeitern und Jugendlichen.

Auftakt der SGP zur Europawahl

Führende Vertreter der Vierten Internationale aus Großbritannien und Frankreich sprechen in Berlin

Von der Sozialistischen Gleichheitspartei, 12. April 2019

Auf der Berliner Auftaktveranstaltung der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP) zur Europawahl am kommenden Sonntag sprechen mit Chris Marsden und Alex Lantier auch zwei führende Vertreter der Vierten Internationale aus Großbritannien und Frankreich.

Eine „beispielhafte Genossin“: Sylvia Callen, stalinistische Agentin, 40 Jahre lang von der Socialist Workers Party (USA) gedeckt

Teil 3

Von Eric London, 12. April 2019

Die vierteilige Serie untersucht, wie die Socialist Workers Party (SWP) ab 1947 Informationen vertuschte, die die Rolle von Sylvia Callen, der persönlichen Sekretärin des langjährigen Parteichefs James P. Cannon, als stalinistische Agentin aufdecken.

Leipziger Buchmesse

Mehring Verlag präsentiert Neuauflage von „Das Erbe, das wir verteidigen“

Von unseren Korrespondenten, 22. März 2019

David North wird sein Buch am Samstag, den 23. März, persönlich auf der Leipziger Buchmesse vorstellen.

London: Mehring Books präsentiert „Warum sind sie wieder da?“

Von unserem Reporter, 20. März 2019

Bei der Vorstellung der englischen Ausgabe von Christoph Vandreiers Buch in London ging es um die Art und Weise, wie die Rechtsextremen in Deutschland hofiert werden, und um den Kampf des IKVI dagegen.

100 Jahre seit der Gründung der Kommunistischen Internationale

Von Peter Schwarz, 18. März 2019

Vor 100 Jahren, vom 2. bis 6. März 1919, tagte in Moskau der Gründungskongress der Dritten, Kommunistischen Internationale.

Eine „beispielhafte Genossin“: Sylvia Callen, stalinistische Agentin, 40 Jahre lang von der Socialist Workers Party (USA) gedeckt

Teil 1

Von Eric London, 14. März 2019

Die vierteilige Serie untersucht, wie die Socialist Workers Party (SWP) ab 1947 Informationen vertuschte, die die Rolle von Sylvia Callen, der persönlichen Sekretärin des langjährigen Parteichefs James P. Cannon, als stalinistische Agentin aufdecken.

Freiheit für Chelsea Manning!

Von Andre Damon, 12. März 2019

Chelsea Manning und WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange sind Gefangene des Klassenkriegs, deren Freiheit von der Mobilisierung der Arbeiterklasse abhängt.

Sri Lanka: Großes Interesse an Plantagenarbeiterkonferenz der SEP

Von unseren Reportern, 11. März 2019

Bericht einer Gruppe von SEP- und IYSSE-Mitgliedern über ihre Diskussionen mit Plantagenarbeitern. Diese begrüßen die bevorstehende Konferenz und äußern sich voller Wut darüber, dass die Plantagengewerkschaften ihren Streik im letzten Dezember ausverkauft haben.

„Trotzki“ auf Netflix: Eine toxische Mischung aus Geschichtsfälschung und unverhohlenem Antisemitismus

Von David North und Clara Weiss, 9. März 2019

Netflix präsentiert seinem weltweiten Publikum derzeit die virulent antisemitische Fernsehserie Trotzki, die ursprünglich 2017 vom russischen Staat produziert wurde.

Von Lordstown nach Vietnam – und zurück

Von David North, 8. März 2019

Zur endgültigen Schließung des Traditionswerks Lordstown von General Motors hier ein Interview mit einem GM-Arbeiter, das am 12. Februar 1973 im International Workers Bulletin, der Wochenzeitung der Workers League (Vorläufer der Socialist Equality Party), veröffentlicht wurde.

Lehren aus der Kundgebung für Julian Assange in Syndey

Von Politisches Komitee der Socialist Equality Party (Australien), 6. März 2019

Die Rallye am Sonntag in Sydney fand breite Unterstützung. Die Redner traten für eine Mobilisierung der Arbeiterklasse zur Verteidigung der demokratischen Grundrechte ein und forderten Freiheit für Julian Assange und andere Gefangene des Klassenkampfs.

Socialist Equality Party: „ Die Gefahr des Faschismus, und wie man dagegen kämpfen kann“

Vortragsreihe zu „Warum sind sie wieder da?“ in den USA

Von unseren Reportern, 6. März 2019

Der stellvertretende SGP-Vorsitzende Christoph Vandreier ist ein bekannter Gegner des Faschismus. Sein vor kurzem erschienenes Buch „Warum sind sie wieder da?“ trägt den Untertitel: „Geschichtsfälschung, politische Verschwörung und die Wiederkehr des Faschismus in Deutschland“.

Halil Celik, ein Kämpfer für den Sozialismus (1961–2018)

Von Peter Schwarz, 2. Februar 2019

Am 31. Dezember 2018 starb Halil Celik, der Gründer und Leiter der Gruppe Sosyalist Eşitlik, die in der Türkei das Internationale Komitee der Vierten Internationale unterstützt, im Alter von 57 Jahren an einem Krebsleiden. Dieser Nachruf gibt einen Überblick über sein Leben.

Wahlabschlussveranstaltung der IYSSE an der Humboldt-Universität Berlin

Wie kann der Aufstieg der extremen Rechten gestoppt werden?

Von unseren Reportern, 24. Januar 2019

Über 50 Studierende und junge Arbeiter nahmen am Dienstag an der Abschlussveranstaltung der IYSSE zur Wahl des Studierendenparlaments an der Humboldt-Universität teil.

Der globale Klassenkampf im Jahr 2019

Von Joseph Kishore, 17. Januar 2019

Das Jahr 2019 beginnt mit einer Welle von Streiks, Demonstrationen und anderen Formen des Klassenkampfes auf der ganzen Welt.

Debra Ann Washington Miller: eine Kämpferin für die Arbeiterklasse

18. Januar 1952 – 1. Dezember 2018

Von Helen Halyard, 15. Januar 2019

Debra Miller unterstützte die Socialist Equality Party bei zahlreichen Kampagnen in Detroit und gewann dabei die Unterstützung von Nachbarn und Freunden. Dieser Nachruf erschien unmittelbar nach ihrem Tod in englischer Sprache.

Zum Gedenken an Halil Celik (1961-2018)

Internationales Komitee der Vierten Internationale, 2. Januar 2019

Halil Celik, der Gründer und Leiter der Gruppe Sosyalist Eşitlik, die in der Türkei das Internationale Komitee der Vierten Internationale unterstützt, starb am 31. Dezember 2018 nach schwerer Krankheit.

Die globale Krise der kapitalistischen Herrschaft und die Strategie der sozialistischen Revolution

Von Joseph Kishore, 18. Dezember 2018

Unabhängig von den nationalen Besonderheiten wird die politische Krise der Klassenherrschaft in jedem Land von den gleichen globalen Prozessen getragen.

Verteidigung Leo Trotzkis auf Moskauer Buchmesse „non/fiction“ vorgestellt

Von unseren Korrespondenten, 17. Dezember 2018

Die russische Ausgabe von David Norths Verteidigung Leo Trotzkis wurde auf der internationalen Buchmesse „non/fiction“ in Moskau vorgestellt.

Sozialistische Gleichheitspartei geht rechtlich gegen Beobachtung durch den Verfassungsschutz vor

Von der Sozialistischen Gleichheitspartei, 3. Dezember 2018

Die SGP geht rechtlich gegen die Beobachtung durch den Verfassungsschutz und ihre Nennung im Verfassungsschutzbericht vor. Am Donnerstag reichte der Anwalt der SGP, Dr. Peer Stolle, einen offiziellen Schriftsatz beim Bundesamt ein.

David North stellt in Sydney Neuauflage von Das Erbe, das wir verteidigen vor

Von unserem Reporter, 3. Dezember 2018

North führte aus, weshalb die Geschichte der Vierten Internationale für den heutigen weltweiten Aufschwung von Arbeiterkämpfen von immenser Bedeutung ist.

Vortragsreihe von David North

Über 100 Besucher zum Jahrestag der Vierten Internationale am MIT

Von Kate Randall, 12. November 2018

North sprach über die Lehren aus dem 20. Jahrhundert, den Angriff auf den Marxismus und den Kampf für den Sozialismus heute.

Erfolgreiche Veranstaltung zum 80. Jahrestag der Vierten Internationale in Berlin

Von unseren Reportern, 5. November 2018

David North zeigte auf, dass all die Fragen, die vor 80 Jahren zur Gründung der Vierten Internationale führten, heute auf einem globalen Level wieder aufbrechen.

80 Jahre Vierte Internationale: David North beginnt internationale Vortragsreihe

Von unseren Reportern, 26. Oktober 2018

Der Leiter der internationalen WSWS-Redaktion, David North, sprach über die Lehren aus dem zwanzigsten Jahrhundert, den Angriff auf den Marxismus und den heutigen Kampf für Sozialismus.

80 Jahre Vierte Internationale: Die Lehren aus der Geschichte und der Kampf für den Sozialismus heute

Von David North, 16. Oktober 2018

Den folgenden Vortrag hielt David North, der Leiter der internationalen Redaktion der World Socialist Web Site, am 7. Oktober 2018 auf einer gut besuchten Veranstaltung in Colombo, zu der die Socialist Equality Party (Sri Lanka) eingeladen hatte.

Große Resonanz auf David Norths Vortrag über die Geschichte der Vierten Internationale in Colombo

Von Von unseren Reportern, 10. Oktober 2018

David North beendete seine Reise durch Sri Lanka mit einem eindrucksvollen Vortrag vor einem großen und begeisterten Publikum in Colombo.

Sri Lanka: Große Resonanz auf Vortrag von David North an der Universität Peradeniya

Von unseren Reportern, 8. Oktober 2018

Der Vortrag an der Universität Peradeniya war die erste Veranstaltung mit North während seines Besuchs. Am 7. Oktober hielt er einen weiteren sehr gut besuchten Vortrag in der New Town Hall von Colombo.

David North gibt Pressekonferenz in Sri Lanka

Von David North, 3. Oktober 2018

Wir veröffentlichen hier die Ausführungen von David North, dem Vorsitzenden der Internationalen Redaktion der WSWS, auf einer Pressekonferenz am 1. Oktober in Colombo.

Ein historischer Fund

Manuskripte der Linken Opposition in der Sowjetunion von Anfang der 1930er Jahre entdeckt

Von Wladimir Wolkow und Clara Weiss, 4. September 2018

Die Entdeckung bisher unbekannter Dokumente der Linken Opposition in der Sowjetunion ist ein Schlag gegen alle Versuche, den Kampf der trotzkistischen Bewegung gegen den Stalinismus zu verfälschen, kleinzureden und zu verleumden.

80 Jahre seit der Gründung der Vierten Internationale

Von David North, 3. September 2018

Die Gründung der Vierten Internationale am 3. September 1938 war ein historisches Ereignis mit großer Aktualität.

Verteidigt den RefRat! Stoppt die rechtsextreme Verschwörung an der Berliner Humboldt-Universität!

Von den International Youth and Students for Social Equality und der Sozialistischen Gleichheitspartei, 9. August 2018

Die IYSSE und die SGP verurteilen die Angriffe von HU-Präsidentin Sabine Kunst (SPD) auf den RefRat (AStA) der Berliner Humboldt-Universität und ihre Komplizenschaft mit der rechtsextremen AfD.

Wahlabschluss der Sozialistischen Gleichheitspartei

Internationale Versammlung gegen Kapitalismus und Krieg in Berlin

Von unseren Reportern, 26. September 2017

Am Samstag beendete die Sozialistische Gleichheitspartei ihren Wahlkampf mit einer internationalen Versammlung gegen Kapitalismus und Krieg.

Indische IKVI-Anhänger organisieren Veranstaltung gegen US-Kriegskurs

Von unseren Korrespondenten, 4. September 2017

Obwohl die Polizei das Treffen verhindern wollte, diskutierten die Teilnehmer über die Auswirkungen von Washingtons Kriegsplänen und von der Partnerschaft zwischen Indien und den USA auf die geopolitischen Spannungen in der Region.

Wie weiter im Kampf gegen Macron?

Von Alex Lantier, 10. Mai 2017

Direkt nach seiner Wahl hat Macron deutlich gemacht, dass er weder die Demokratie verteidigen noch den Aufstieg der Neofaschisten stoppen wird.

Nein zu Macron und Le Pen! Für einen aktiven Boykott der Frankreichwahl!

Von Das Politische Komitee der Parti de l’égalité socialiste, 28. April 2017

Die französische Bevölkerung wird mit einer Mischung aus Spitzfindigkeiten und Lügen unter Druck gesetzt, gegen die neo-faschistische Kandidatin Le Pen für den Favoriten des Finanzkapitals Macron zu stimmen.

Für einen Boykott der Wahlen in Frankreich

Erklärung des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, 28. April 2017

Diese Erklärung erschien 2002 vor der zweiten Runde der Präsidentenwahl am 5. Mai, in der sich der neofaschistische Kandidat des Front National (FN), Jean-Marie Le Pen, und der amtierende gaullistische Präsident Jacques Chirac gegenüberstanden.

Socialist Equality Party (UK), Resolutionen des Parteitags 2016

Für eine neue sozialistische Bewegung gegen Militarismus, Austerität und Krieg

14. Januar 2017

Ende Oktober 2016 hielt die Socialist Equality Party (UK) in Sheffield ihren dritten Parteitag ab.

Sektion des IKVI in Frankreich gegründet

Für den Aufbau der Parti de l’égalité socialiste!

29. Dezember 2016

Das Internationale Komitee der Vierten Internationale hat die Parti de l'égalité socialiste als französische Sektion anerkannt.

Socialist Equality Party (USA), Resolutionen des Parteikongresses 2016

Der Kampf für Sozialismus und die Aufgaben der International Youth and Students for Social Equality

3. November 2016

Auf dem Parteitag der Socialist Equality Party (USA) vom 31. Juli bis 5. August 2016 wurde folgende Resolution zur Arbeit der IYSSE verabschiedet.

25 Jahre seit dem Tod von Bill Brust

Erinnerung an einen Veteranen des Trotzkismus

Von Fred Mazelis, 1. Oktober 2016

Am 15. September jährte sich zum 25. Mal der Todestag des trotzkistischen Veteranen Bill Brust, dessen politischer Kampf als revolutionärer Sozialist eine Zeitspanne von 53 Jahren umfasste.

Interview mit David North, Autor von "Ein Vierteljahrhundert Krieg. Amerikas Griff nach der Weltherrschaft 1990–2016", stößt auf großes Interesse

Von unserem Reporter, 1. Oktober 2016

Das Interview wurde bislang fast 8.000 mal angesehen. Es behandelt eine ganze Reihe von Fragen, die North in seinem Buch diskutiert und erklärt ihre Beziehung zur aktuellen politischen Entwicklung.

Die internationale Bedeutung der Berlinwahl

Von Peter Schwarz, 17. September 2016

Die Berliner Abgeordnetenhauswahl vom kommenden Sonntag findet unter Bedingungen einer dramatischen internationalen Krise statt.

80 Jahre seit dem ersten Moskauer Prozess

Von Fred Williams, 2. September 2016

Die Moskauer Prozesse, die Stalin organisierte, stellten einen gezielten Angriff auf das Vermächtnis der ersten erfolgreichen sozialistischen Revolution und ihre Führer dar.

May Day 2016: Krieg und die amerikanischen Präsidentschaftswahlen

Von Jerry White, 12. Mai 2016

Jerry White, der Präsidentschaftskandidat der Socialist Equality Party (USA), hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung des IKVI die folgende Rede.

May Day 2016: Die Krise der Europäischen Union und die Kriegsgefahr

Von Peter Schwarz, 10. Mai 2016

Peter Schwarz, der Sekretär des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung des IKVI die folgende Rede.

May Day 2016: Wieder erhebt der deutsche Militarismus sein Haupt

Von Ulrich Rippert, 10. Mai 2016

Ulrich Rippert, der Nationale Sekretär der Partei für Soziale Gleichheit (Deutschland), hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung des IKVI die folgende Rede.

May Day 2016: Der Konflikt zwischen den USA und China und die politische Krise in Lateinamerika

Von Bill Van Auken, 7. Mai 2016

Bill Van Auken, WSWS-Redakteur für Lateinamerika, hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung die folgende Rede.

May Day 2016: Tretet den Kriegsvorbereitungen im Pazifik entgegen

Von James Cogan, 5. Mai 2016

James Cogan, der Nationale Sekretär der Socialist Equality Party (Australien), hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung des IKVI die folgende Rede.

May Day 2016: Kriegsverherrlichung und Kriegsvorbereitung

Von Cheryl Crisp, 5. Mai 2016

Cheryl Crisp, die stellvertretende Nationale Sekretärin der Socialist Equality Party (Australien), hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung des IKVI die folgende Rede.

May Day 2016: Einleitung von David North

Von David North, 3. Mai 2016

Mit dem hier veröffentlichten Bericht leitete David North, der Chefredakteur der WSWS und Vorsitzende der Socialist Equality Party in den USA, die internationale Online-Maiversammlung des IKVI ein.

Leipzig, das Buch und die Messe – Klassenbesinnung ...

David North im Gespräch

Von der elektronischen Zeitung Schattenblick, 1. April 2016

Interview mit David North zu dem Buch „Die Frankfurter Schule, die Postmoderne und die Politik der Pseudolinken“

75 Jahre seit der Ermordung Leo Trotzkis

Von Peter Schwarz, 3. Dezember 2015

Diesen Vortrag hielt Peter Schwarz, Sekretär des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, Mitte November auf Veranstaltungen der IYSSE in Berlin, Frankfurt und Bochum.

Die Welt im Würgegriff von Krisen

Von Andre Damon und Barry Grey, 17. September 2015

Die Krise ist kein Ausnahmefall, sondern Normalität. Die Geschwindigkeit, mit der sich die Ereignisse fast völlig ohne Ruhepausen entwickeln, deutet darauf hin, dass sich die allgemeine Krise weiter verschärft.

Die Krise des Kapitalismus und die Wiederkehr des Klassenkampfs in den USA

Von Joseph Kishore, 13. Mai 2015

Diese Rede hielt Joseph Kishore, der nationale Sekretär der Socialist Equality Party (US), auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai .

Die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer und die Verbrechen des Imperialismus

Von Julie Hyland, 12. Mai 2015

Diese Rede hielt Julie Hyland, die stellvertretende Vorsitzende der Socialist Equality Party (Großbritannien), auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Krieg im Nahen Osten, Imperialismus und die Lehren der ägyptischen Revolution

Von Johannes Stern, 12. Mai 2015

Diese Rede hielt Johannes Stern, ein führendes Mitglied der Partei für Soziale Gleichheit (PSG), auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Der Kampf für die politische Unabhängigkeit der Arbeiterklasse in China

Von James Cogan, 9. Mai 2015

Diese Rede hielt James Cogan, der Nationale Sekretär der australischen Socialist Equality Party, auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Der amerikanische “Pivot to Asia” und die Kriegsvorbereitungen gegen China

Von Tom Peters, 9. Mai 2015

Diese Rede hielt Tom Peters, ein Führungsmitglied der Gruppe für eine Socialist Equality Party in Neuseeland, auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Die Unterhauswahl in Großbritannien und die Verschärfung der Klassengegensätze

Von Chris Marsden, 8. Mai 2015

Diese Rede hielt Chris Marsden, Nationaler Sekretär der Socialist Equality Party (Großbritannien) auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Die Krise in Lateinamerika und der Kampf für revolutionäre Führung

Von Bill Van Auken, 8. Mai 2015

Diese Rede hielt Bill Van Auken, ein führendes Mitglied der Socialist Equality Party (USA), auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Die Online-Maikundgebung 2015 und der Kampf gegen imperialistischen Krieg

6. Mai 2015

Die Kundgebung lieferte eine umfassende Analyse der Gründe für Krieg und erklärte ein politisches Programm für die Erneuerung einer antiimperialistischen und sozialistischen Bewegung der internationalen Arbeiterklasse.

Die Krise des Kapitalismus und die Gefahr eines Dritten Weltkriegs

Von Nick Beams, 6. Mai 2015

Diese Rede hielt Nick Beams, ein führendes Mitglied der Socialist Equality Party (Australien), auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Südasien, der „Pivot to Asia“ und die Perspektive der Permanenten Revolution

Von Wije Dias, 6. Mai 2015

Diese Rede hielt Wije Dias, der Generalsekretär der Socialist Equality Party (Sri Lanka) auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Sozialismus und Widerstand gegen Krieg

Von David North, 5. Mai 2015

Mit diesem Beitrag eröffnete David North, der Leiter der internationalen Redaktion der World Socialist Web Site, die Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Große Teilnahme bei der Online-Kundgebung zum International May Day 2015

Von Shannon Jones, 5. Mai 2015

Arbeiter und Jugendliche aus mehr als 60 Ländern von sechs Kontinenten nahmen an diesem wichtigen Weltereignis teil.

Stimmen zum International May Day aus Deutschland

Von unseren Korrespondenten, 5. Mai 2015

In Deutschland stieß der International May Day auf reges Interesse. In Berlin, Leipzig, Frankfurt und Bochum versammelten sich jeweils größere Gruppen, um das Ereignis gemeinsam zu verfolgen.

Großer Zuspruch für den International May Day

Von unseren Korrespondenten, 30. April 2015

Die WSWS sprach mit Streikenden an der Berliner Charité und Studenten der Frankfurter Goethe-Universität über die Online-Maikundgebung der Vierten Internationale.

Gegen imperialistischen Krieg! Nehmt teil an der internationalen Online-Kundgebung zum Maifeiertag!

15. April 2015

Das zentrale Event gegen die wachsende Kriegsgefahr!

Die Russische Revolution und das unvollendete Zwanzigste Jahrhundert

Buchvorstellung stößt auf große Resonanz

Von unseren Korrespondenten, 17. März 2015

450 Zuhörer verfolgten am Freitag die Vorstellung von David North‘ neuem Buch im Rahmen der Leipziger Buchmesse.

Syrizas Kapitulation vor den Banken entlarvt die NPA

Von Alex Lantier, 6. März 2015

Die NPA hat im Namen des Internationalen Komitees der Vierten Internationale eine Erklärung veröffentlicht, in der sie Syrizas rechte Politik unterstützt. Dabei handelt es sich um eine politische Provokation.

Nick Beams tritt als Nationaler Sekretär der Socialist Equality Party (Australien) zurück

Von der Socialist Equality Party (Australien), 28. Februar 2015

Nick Beams, seit 30 Jahren Nationaler Sekretär der Socialist Equality Party (Australien) gab am letzten Wochenende auf der Sitzung des Nationalen Komitees der Partei formell seinen Rücktritt von diesem Amt bekannt.

Die theoretischen und politischen Wurzeln der Pseudolinken

Von David North, 25. Februar 2015

Der folgende Bericht, mit dem David North im Juli 2012 den zweiten Nationalen Parteitag der Socialist Equality Party (SEP) in den USA eröffnete, bietet einen Schlüssel zum politischen und theoretischen Verständnis der jüngsten Ereignisse in Griechenland.

Die Kapitulation von Syriza und die Lehren für die Arbeiterklasse

Von dem Internationalen Komitee der Vierten Internationale, 24. Februar 2015

In weniger als einem Monat hat die griechische Syriza-Regierung unter Alexis Tsipras ihre Wahlversprechen zur Beendigung der Sparpolitik fallengelassen und die verarmte Bevölkerung, deren Stimmen sie an die Macht gebracht hat, auf der ganzen Linie verraten.

Erste Veranstaltung der Socialist Equality Group in Irland

Von Paul Mitchell, 14. Februar 2015

Unter dem Titel „Der Kampf für den Trotzkismus in Irland“ hielt die neu gegründete Socialist Equality Group (SEG) am 3. Februar in Dublin ihre erste öffentliche Veranstaltung ab.

Unterstützt den Monatsfonds der WSWS!

Von der Redaktion, 8. Januar 2015

Die WSWS steht vor der Herausforderung eine internationale sozialistische Massenbewegung der Arbeiterklasse gegen Krieg aufzubauen, bevor die herrschende Klasse die Menschheit erneut in die Barbarei stürzen kann.

Internationales Publikum verfolgt Live-Interview mit David North

Von der Redaktion, 16. Dezember 2014

Hunderte Leser der World Socialist Web Site aus über 30 Ländern verfolgten am Samstag, den 13. Dezember, das Interview.

Interview mit Tatjana Isajewa

Von Clara Weiss, 26. November 2014

Die WSWS veröffentlicht Interviews mit Kindern der sowjetischen Linken Opposition, die einen Einblick in die frühe Sowjetunion und den Kampf des Trotzkismus gegen den Stalinismus geben.

Interview mit Sorja Serebrjakowa

Von Clara Weiss, 22. November 2014

Die WSWS veröffentlicht Interviews mit Kindern der sowjetischen Linken Opposition, die einen Einblick in die frühe Sowjetunion und den Kampf des Trotzkismus gegen den Stalinismus geben.

Interview mit Juri Primakow

Von Clara Weiss, 21. November 2014

Die WSWS veröffentlicht Interviews mit Kindern der sowjetischen Linken Opposition, die einen Einblick in die frühe Sowjetunion und den Kampf des Trotzkismus gegen den Stalinismus geben.

Interview mit Tatjana Smilga-Polujan

Von Clara Weiss, 20. November 2014

Die WSWS veröffentlicht Interviews mit Kindern der sowjetischen Linken Opposition, die einen Einblick in die frühe Sowjetunion und den Kampf des Trotzkismus gegen den Stalinismus geben.

WSWS veröffentlicht Interviews mit Kindern der Linken Opposition

Von Fred Williams und Clara Weiss, 19. November 2014

Die Interviews schaffen Zugang zu einem der komplexesten und bedeutendsten Kapitel der Geschichte der Arbeiterklasse – zur Oktoberrevolution, der frühen Sowjetunion und dem Kampf des Trotzkismus gegen den Stalinismus.

Der Kampf gegen Krieg und die Aufgaben der Partei für Soziale Gleichheit

Parteitagsresolution der PSG

14. November 2014

Vom 31. bis zum 2. November fand in Berlin der ordentliche Parteitag der Partei für Soziale Gleichheit, der deutschen Sektion des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, statt.

Tatjana Iwarowna Smilga-Polujan: 22. Mai 1919 – 27. September 2014

Von Clara Weiss, 6. November 2014

Tatjana Iwarowna Smilga-Polujan, die Tochter des Revolutionärs und Linken Oppositionellen Iwar Smilga, starb am 27. September in Moskau im Alter von 95 Jahren.

Der große Verrat der LSSP: Teil 4

Die politischen Folgen des Verrats der LSSP

Von Sujeeva Amaranath und K. Ratnayake, 24. Oktober 2014

Der vierte und letzte Teil der Serie untersucht die Periode nach dem Verrat der LSSP und zieht die notwendigen politischen Schlussfolgerungen für die Arbeiterklasse in Sri Lanka und international.

Der große Verrat der LSSP in Sri Lanka – Teil 3

LSSP tritt in kapitalistische Koalitionsregierung ein

Von Rohantha de Silva und K. Ratnayake, 23. Oktober 2014

Der Verrat der LSSP kam nicht aus heiterem Himmel, sondern folgte auf eine zehn Jahre dauernde Rechtswende, die vom pablistischen Internationalen Sekretariat unterstützt wurde.

Die Liquidierung der BLPI und der große Verrat der LSSP in Sri Lanka - Teil 1

Von Nanda Wickremasinghe und K. Ratnayake, 18. Oktober 2014

Dies ist der erste von vier Artikeln über die Lehren aus dem Eintritt der LSSP in die Sirima Bandaranaike-Regierung im Juni 1964.