Mali

Bundesregierung bereitet Kampfeinsatz in Mali vor

Von Gregor Link, 22. Mai 2019

Die Afrika-Strategie der Bundesregierung zielt darauf ab, auf dem Kontinent ihre eigenen wirtschaftlichen und geostrategischen Interessen auch militärisch zu verfolgen.

Große Koalition verlängert Bundeswehreinsatz in Mali

Von Johannes Stern, 4. April 2019

Am Mittwoch beschloss das Bundeskabinett, das militärische Eingreifen der Bundeswehr in Mali um ein Jahr zu verlängern und auszuweiten.

Massaker von Ogossagou enthüllt das wachsende Blutvergießen im europäisch besetzten Mali

Von Stéphane Hugues und Alex Lantier, 1. April 2019

Mali, eines der ärmsten Länder der Welt, wird unter der deutschen und französischen Militärbesatzung von ethnischer Gewalt zerrissen.

Bundestag verstärkt Militäreinsatz in Mali

Von Johannes Stern, 27. Januar 2017

Am Donnerstag beschloss der deutsche Bundestag mit großer Mehrheit, das militärische Eingreifen der Bundeswehr in Mali um ein Jahr zu verlängern und massiv auszuweiten.

Angela Merkel und die Rückkehr des deutschen Militarismus nach Afrika

Von Johannes Stern, 11. Oktober 2016

Die Bundesregierung ist dabei, ihr politisches, wirtschaftliches und militärisches Engagement in Afrika massiv auszuweiten.

Bundeswehr will große Heron-Drohnen in Mali stationieren

Von Johannes Stern, 6. April 2016

Der Truppenbesuch von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) in Mali und die Ausweitung des deutschen Einsatzes sind Bestandteil der Rückkehr Deutschlands zu einer aggressiven Außen- und Großmachtpolitik.

Regierung beschließt Ausweitung der Bundeswehreinsätze in Mali und im Irak

Von Gustav Kemper und Johannes Stern, 8. Januar 2016

Ein Blick auf die offizielle Website des Außenministeriums lässt keinen Zweifel daran, welche Interessen der deutsche Imperialismus in Mali verfolgt.

Bundesregierung schickt mehr Soldaten nach Mali und in den Nordirak

Von Johannes Stern, 26. November 2015

Die Bundesregierung reagiert auf die Terroranschläge in Paris und die eskalierende Kriegsentwicklung im Nahen und Mittleren Osten mit einer massiven Aufrüstung.

USA und Frankreich entsenden Spezialeinheiten nach Mali

Von Thomas Gaist, 24. November 2015

Es gibt bereits Anzeichen, dass die USA und Frankreich den Anschlag ausnutzen, um ihre Militäroperationen in Afrika zu verstärken.

Von der Leyen verkündet Kampfeinsatz der Bundeswehr in Mali

Von Johannes Stern, 19. November 2015

Die Bundeswehr will ihren Einsatz im westafrikanischen Mali massiv ausweiten und bereitet sich auf einen gefährlichen Kampfeinsatz im Norden des Landes vor.

Bundesregierung weitet Militäreinsatz in Afrika aus

Von Ulrich Rippert, 21. Januar 2014

Die militärische Unterstützung Frankreichs in Afrika dient dazu, der Hollande-Regierung bei ihren Angriffen auf die französischen Arbeiter den Rücken zu stärken.

Die NPA unterstützt Frankreichs Kriege in Afrika

Von Kumaran Ira und Alex Lantier, 16. Januar 2014

Die NPA sieht sich nicht als Gegner des Imperialismus, sondern rät zu einer anderen, vielleicht intelligenteren Politik, um zunehmend unpopuläre Kriege fortzusetzen.

Französische Kriegs- und Propagandaoffensive in Mali

Von Ernst Wolff, 10. April 2013

Französische Soldaten haben im Norden Malis eine neue Offensive begonnen. An der Operation unter dem Namen „Gustav“ nehmen eintausend Soldaten teil.

Deutscher Verteidigungsminister de Maizière in Mali

Von Ernst Wolff, 21. März 2013

Der Krieg in Mali wird länger dauern, als bisher angekündigt, und in Zukunft mit noch mehr Soldaten auf einem größeren Territorium als bisher geführt werden.

Mali: Ein „Krieg ohne Bilder”

Von Ernst Wolff, 12. März 2013

Die französische Armee hat Reporter und Journalisten seit Kriegsbeginn in Zusammenarbeit mit der malischen Armee systematisch an einer objektiven Berichterstattung gehindert.

Bundestag beschließt Militäreinsatz in Mali

Von Johannes Stern, 2. März 2013

Am Mittwoch hat der deutsche Bundestag mit großer Mehrheit beschlossen, den französischen Kolonialkrieg in Mali mit Soldaten zu unterstützen.