Stimmen gegen den Krieg

“In der Ukraine geht es um neue Märkte für die EU“

Von unseren Korrespondenten
10. Mai 2014

Die Ablehnung der Kriegspolitik durch die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung findet in den offiziellen Medien keinen Ausdruck. Die Partei für Soziale Gleichheit (PSG) veröffentlicht deshalb regelmäßig „Stimmen gegen den Krieg“ auf ihrer Website.

Wir laden alle Leser ein, selbst Beiträge gegen den Krieg zu verfassen und auf der Seite zu veröffentlichen. Im Folgenden dokumentieren wir einige Videobeiträge, die auf Kundgebungen der PSG in den Berliner Stadtteilen Wedding und Neukölln aufgenommen wurden.

Teilnehmer einer Kundgebung der PSG sprechen gegen Krieg