Erste Online-Wahlveranstaltung der Partei für Soziale Gleichheit

24. August 2013

Am Sonntag den 25. August um 15 Uhr führt die Partei für Soziale Gleichheit in Berlin die erste von vier Online-Versammlungen durch. Sie wird live im Internet übertragen und kann auch in englischer Übersetzung empfangen werden. Online-Teilnehmer können in Echtzeit Fragen stellen und Kommentare von ihrem Computer aus abgeben und so zu der Versammlung beitragen.

Die Versammlung steht unter dem Titel „Revolution und Konterrevolution in Ägypten – die politischen Lehren“ und befasst sich mit den politischen Lehren aus den Ereignissen in Ägypten. Drei weitere internationale Online-Versammlungen finden an den kommenden Sonntagen in Frankfurt, Bochum und wiederum in Berlin statt. Am 21. September beschließt eine „Europäische Arbeiterversammlung gegen Krieg, Diktatur und Sozialkürzungen“ in Berlin den Wahlkampf.

Die dramatischen Ereignisse in Ägypten in den letzten Wochen unterstreichen die Notwendigkeit eines sozialistischen Programms und einer revolutionären Führung. Mehr als zwei Jahre nach dem Aufstand ist Hosni Mubarak aus dem Gefängnis entlassen worden und das Militär geht mit brutaler Gewalt vor, um die Uhr auf die Zeit vor dem Februar 2011 zurückzudrehen. Es stützt sich dabei auf liberale und pseudolinke Kräfte, die das gewaltsame Eingreifen der Armee offen unterstützen und damit ihren konterrevolutionären Charakter unter Beweis stellen.

Die Online-Teilnahme an der Versammlung erfordert einen aktuellen Browser mit einem Flash Plugin.

Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, ist eine Registrierung unter http://www.gleichheit.de/termine/ erforderlich. Wer sich registriert, erhält kurz vor Veranstaltungsbeginn einen Link zu dem Live-Video per Email.

Die Versammlung in Berlin findet am 25. August 2013 um 15.00 an folgender Adresse statt:

K-Salon
Bergmannstr. 54, 10961 Berlin
(U-Bahnhof Südstern)

25. August 2013, 15.00

Die weiteren Versammlungen sind hier angezeigt.